@Nacktmull@lemmy.world cover
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Nacktmull

@Nacktmull@lemmy.world

FUCK REDDIT

This profile is from a federated server and may be incomplete. View on remote instance

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Bayern?! Darf ich bitte stattdessen die Todesstrafe haben oder nach Nordkorea ausgewiesen werden??

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Du bist ein lieber Mensch, daher d├╝rftest du das.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Es gibt solche Menschen nicht an jedem Arbeitsort. Ich hatte gl├╝cklicherweise nur einmal so einen Kollegen. Versuch am besten dich versetzen zu lassen, einen guten Grund hast du ja. Wenn alles nix hilft lieber fr├╝her als sp├Ąter eine neue Firma suchen, bevor der Frust zu gro├č wird. Falls du in Ostdeutschland wohnst empfehle ich einen Umzug in eine westdeutsche Gro├čstadt, da gibt es am wenigsten von den Spinnern.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Verstehe ich nicht. Was ist die Aussage von dem Mem?

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Das ist die trivialste Aussage die ich seit langem geh├Ârt habe und wie kommst du darauf das eine Mehrheit in Deutschland Islamismus gut finden w├╝rde, was dein Mem ja f├Ąlschlicherweise suggeriert? Diese Behauptung ist v├Âllig unzutreffend. Die kleine radikale Minderheit welche die Kalifat Demos durchgef├╝hrt hat wurde von allen Teilen der Gesellschaft, selbstverst├Ąndlich auch den deutschen Muslimen, aufs sch├Ąrfste verurteilt. Hast du die letzten Monate die Medien nicht verfolgt oder wie ist dir das entgangen? Das genaue Gegenteil deiner Aussage ist der Fall. Die IDF hat in den letzten Monaten, als Reaktion auf den Terrorangriff der Hamas am 7. Oktober, zehntausende pal├Ąstinensische Zivilisten, mehrheitlich Frauen und Kinder get├Âtet und die deutsche Politik und die Medien stehen trotzdem unverr├╝ckbar an der Seite Israels. Von daher ist deine Kritik offensichtlich ohne jegliche Substanz und au├čerdem:

https://i.imgflip.com/8t3icq.jpg

Nacktmull , (edited )
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Ich lege keinen Wert auf eine weitere Unterhaltung mit dir, du ignorierst n├Ąmlich einfach alle Argumente die nicht in dein narrativ passen. Des weiteren ist das hier nicht der richtige Ort f├╝r solche Diskussionen.

Was geht eigentlich auf Reddit mit den ganzen Atomkraft-Fans ab?

Ich bin mal wieder auf dieses wunderbare Subset der Reddit-Nutzer gesto├čen und mal ganz ehrlich - das ist doch eine bezahlte Desinfo-Kampagne oder sonstwie ├╝ber ein anderes Subreddit organisiert, oder? Bei wirklich jedem Energie-Thema (wie etwa hier) kommen pl├Âtzlich zig Leute an, die sonst nie im Subreddit unterwegs sind und...

Nacktmull , (edited )
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Das ist wahrscheinlich eine AstroTurf Kampagne der Atomindustrie, bzw die Gruppe der User die darauf reinfallen und den Schmu weiterverbreiten. Anders kann ich mir die Art und Weise wie da argumentiert wird jedenfalls nicht mehr erkl├Ąren. Zu versuchen mit denen zu diskutieren ist Zeitverschwendung, denn Argumente die ihre Aussagen konkret widerlegen ignorieren sie systematisch. Ich hab schon vor einer ganzen Weile aufgeh├Ârt da mitzureden, der Unsinn der da immer wieder abgespult wird macht mich einfach zu w├╝tend. Am schlimmsten finde ich deren haarstr├Ąubende Standardbehauptung, jeder der gegen Atomkraft ist sei automatisch pro Kohle und andere Fossile.

Hier treiben die sich ├╝brigens leider auch schon rum und versuchen Diskussionen zum Thema Atomkraft zu kapern.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Ja, das ist ein sehr wichtiger Punkt.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Die nuclear bros versuchen schon l├Ąnger ganz gezielt solarpunk communities mithilfe des Narrativs vom sauberen Atomstrom zu unterwandern. Das war damals auf reddit ziemlich heftig, mittlerweile bin ich dort nicht mehr unterwegs.

Auf Druck der Freien W├Ąhler: Bayerns Regierung streicht Hochwasserschutz zusammen (Artikel von 2018) ( www.welt.de )

CSU und Freie W├Ąhler entscheiden sich gegen bereits geplante Flutpolder an der Donau. Auff├Ąlligerweise in Landkreisen, in denen Vertraute von FW-Chef Hubert Aiwanger amtieren. Flussabw├Ąrts kommt das gar nicht gut an....

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

K├Ânnen wir Bayern nicht einfach den ├ľsterreichern oder der Schweiz abgeben?

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

In Schweden gibt es das im Glas zu kaufen.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Ich glaube es war Boston Gurka, das ist sehr fein gehackt und ├╝bel s├╝├č. Wir haben es anfangs f├╝r Marmelade gehalten aber die Schweden benutzen es wie Chutney.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Interessant, kann so ein anonymes Konto auch Gogol Bewertungen schreiben?

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Sehr interessant, danke!

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Verdammt Sohn, wo hast du das gefunden.wav

Nacktmull , (edited )
@Nacktmull@lemmy.world avatar
  • H├Ąlt aus eigener Entscheidung Hunde, die speziell daf├╝r gez├╝chtet wurden zu k├Ąmpfen, daher ein erh├Âhtes Aggressionspotential haben, durch extra stark gez├╝chtete Kiefermuskeln besonders viel Schaden anrichten wenn sie zubei├čen und wenn sie sich fest gebissen haben nicht wieder loslassen

  • Setzt fahrl├Ąssig die Sicherheit anderer Menschen aufs Spiel indem sie mit solch hochgef├Ąhrlichen Tieren einfach mal Gassi geht ohne ihnen Maulk├Ârbe und Leinen mit Schlingenhalsb├Ąndern anzulegen

  • Hat keine Kontrolle ├╝ber ihre Hunde, weil sie diese offensichtlich nicht ad├Ąquat erzogen hat und mit ihnen nicht in der Hundeschule war

  • Ihre Hunde t├Âten auf extrem grausame Weise eine hilflose alte Dame

  • Ihre Reaktion: Sie sieht sich als Opfer

Ich liebe Hunde aber manchen Menschen m├╝sste die Haltung wegen charakterlicher nicht-Eignung strengstens verboten werden um die Allgemeinheit und die Hunde zu sch├╝tzen.

Verst├Ârend! FDP-Politiker leckt Toiletten ab und malt sich Hitlerbart aus F├Ąkalien ( www.tag24.de )

Es klingt wie ein schlechter Scherz, doch es ist tats├Ąchlich passiert! In einem Video, das auf Social Media viral geht, leckt FDP-Politiker und Kommunalwahl-Kandidat Martin Neumaier ├Âffentliche Toiletten und Klob├╝rsten ab....

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Bitte noch was in die Richtung, wenn die n├Ąchste Wahl gerade voll im Gange ist!

Kurz vor Kontrolle: LKA Sachsen-Anhalt vernichtet Waffen und Munition ( www.mdr.de )

Beim LKA Sachsen-Anhalt sind offenbar zahlreiche Waffen und Zehntausende Schuss Munition aus der sogenannten Vergleichswaffensammlung vernichtet worden. Diese Sammlung soll am Donnerstag kontrolliert werden, nachdem bekannt wurde, dass rund 270 Waffen nicht nach Vorschrift dorthin gelangt sind. Innenministerin Zieschang (CDU)...

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Vermutlich wurden durch rechtsradikale Bullen Waffen abgezweigt und in Waffenlager f├╝r den Tag X der Neo-Nazis deponiert und das wurde noch schnell vertuscht.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Niemand sollte eine 150.000 Euro Uhr besitzen ...

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Hab ich auch nicht gesagt ...

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

FDP fordert mal wieder mehr Ausbeutung, wer h├Ątte das gedacht ...

Nacktmull , (edited )
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Elektroautos sind (in der Stadt) keine L├Âsung, sondern vorallem der Versuch der Autoindustrie sich in die Zukunft zu retten. Die L├Âsung w├Ąre das Verbot von allen privaten Autos in urbanen Gebieten, egal ob Elektro oder Verbrenner. Dann w├Ąren St├Ądte endlich wieder Orte f├╝r Menschen und nicht wie die letzten 200 Jahre Orte f├╝r Autos.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Ja ist es ... auf dem Land, von dem ich ja explizit nicht gesprochen habe.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Kein Problem, der Satz

Elektroautos sind eben keine L├Âsung

Kommt ja auch so in meinem Kommentar vor aber ich schreibe halt aus einer urbanen und du aus einer l├Ąndlichen Perspektive und die sind nat├╝rlicherweise unterschiedlich. Mein Kommentar bezog sich jedenfalls auf die Situation in St├Ądten und es liegt mir nat├╝rlich fern Autos auf dem Land abschaffen zu wollen solange es f├╝r die Menschen dort noch keine gute Alternative daf├╝r gibt. Des weiteren finde ich Elektroautos tendenziell weniger schlimm als Verbrenner aber m├Âchte in der Stadt von beiden so wenig wie m├Âglich haben. ├ľffentlicher Raum ist in St├Ądten Mangelware und sollte f├╝r Alle da sein, nicht nur f├╝r Autofahrende.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Danke dir!

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Das ist nat├╝rlich doof wenn die Stra├čenbahn ausf├Ąllt. Ich empfehle dir daher f├╝r die wenigen Tage im Jahr an denen die Stra├čenbahn nicht f├Ąhrt, ein paar Regenklamotten zu kaufen. Dann bist du f├╝r solche F├Ąlle vorbereitet und kannst auch sonst mit dem Rad fahren ohne nass zu werden.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Identit├Ątspolitik ist nun mal wichtiger als die Befreiung der Arbeitenden Klasse. /s

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Ich hab das jahrelang gemacht, ohne Spind und ohne Dusche auf der Arbeit und es war kein Problem. Ich schwitze aber auch nicht doll. Bei Jobs im Anzug verstehe ich dein Argument aber und empfehle dir daher ein Ebike, das bringt dich dank Motorunterst├╝tzung auch ohne Schwei├čausbruch mit dem Fahrrad zur Arbeit.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Dann sind wir doch eigendlich einer Meinung.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Ich bin sonst auch gegen sexistische Verallgemeinerungen aber Verbrenner-Fetischismus ist nun mal wirklich ein fast exklusiv bei M├Ąnnern vorkommendes Ph├Ąnomen.

Ministerin emp├Ârt ├╝ber Erkl├Ąrung von Dozenten zu Gaza-Krieg ( archive.ph )

Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger hat entsetzt auf einen Unterst├╝tzerbrief von rund 100 Lehrkr├Ąften an Berliner Hochschulen f├╝r propal├Ąstinensische Demonstranten reagiert. ÔÇ×Dieses Statement von Lehrenden an Berliner Universit├Ąten macht fassungslos. Statt sich klar gegen Israel- und Judenhass zu stellen,...

Nacktmull , (edited )
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Gegen den systematischen Massenmord an ├╝ber 30.000 unschuldigen Frauen und Kindern zu protestieren ist kein Antisemitismus. Wer so etwas behauptet ist entweder dumm oder l├╝gt ganz bewusst aus ideologischen Gr├╝nden.

Die Bullen freuen sich nat├╝rlich immer wenn sie Studenten zusammenschlagen k├Ânnen, schlie├člich sind protestierende Studenten in der regel Linke und da hauen die in der Regel rechten Bullen traditionell gerne drauf, vermutlich schon allein weil sie insgeheim neidisch sind das es bei ihnen von der Intelligenz her nicht f├╝r ein Studium gereicht hat.

Nacktmull , (edited )
@Nacktmull@lemmy.world avatar

wenn man seinen Protest mit ÔÇťIsrael ist doofÔÇŁ zum Ausdruck bringt, begibt man sich mindestens mal auf d├╝nnes Eis

Das macht aber niemand, von daher ist dein Kommentar eine irrelevante Nebelkerze. Gerade die linken Studenten in Deutschland sind bekanntlich f├╝r das Existenzrecht Israels. Sie protestieren lediglich gegen die rechtsextreme Israelische Regierung und fordern das die IDF den systematischen Massenmord an Pal├Ąstinensischen Zivilisten stoppt.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Ich stimme dir in den meisten Punkten zu aber pauschale Aussagen wie

Die israelische Gesellschaft steht in ihrer jetzigen Form gegen Menschenrechte, gegen V├Âlkerrecht, gegen Rechtsstaatlichkeit und gegen internationale Institutionen und Ordnung.

sind kontraproduktiv. Die Israelische Gesellschaft ist wie jede andere auch keine homogene Gruppe, sondern besteht aus diversen Str├Âmungen und Individuen mit unterschiedlichen Ansichten.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Da stimme ich dir zu, das ist aber auch eine ganz andere, deutlich differenziertere Aussage. Du hast vorher aber eben nicht geschrieben das die israelische Gesellschaft in ihrer Gesamtheit ein Problem hat, sondern das die israelische Gesellschaft (sinngem├Ą├č in ihrer Gesamtheit, so habe ich dich jedenfalls verstanden) gegen Menschenrechte, gegen V├Âlkerrecht, gegen Rechtsstaatlichkeit und gegen internationale Institutionen und Ordnung steht und damit vom rechtsextremen radikalen Siedler bis zum linken israelischen Pazifisten einfach Alle in einen Topf geworfen.

Und wenn man sich in Deutschland weigert, die Realit├Ąt anzuerkennen, dann wird es nicht dadurch besser, dass man die Realit├Ąt verharmlost.

Was meinst du damit konkret?

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Dem kann ich nur zustimmen. Die Realit├Ąt des Massenmordes wird in Deutschland sehr effektiv ausgeblendet.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Immer wieder die gleiche Leier. Ein Kampf gegen Drogen hilft der Drogen-Mafia, weil so das Angebot begrenzt wird aber eben nicht die konstante und massive globale Nachfrage, was nur steigende Preise und damit steigende Gewinne f├╝r die Mafia zur Folge hat. Eine Legalisierung w├Ąre hingegen ein einfacher Weg um den illegale Drogenhandel massiv einbrechen zu lassen, dem organisierten Verbrechen eine Hauptgeldquelle zu entziehen und Konsumenten effektiv zu sch├╝tzen. Leider basiert die Drogenpolitik aber nicht auf Logik und Wissenschaft sondern auf Ideologie und den wirtschaftlichen Interessen grosser Konzerne bzw. deren Lobbyarbeit/Korruption.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Die sollten stattdessen endlich daf├╝r sorgen das es nicht ewig dauert bis Menschen in akuten Notlagen einen Therapieplatz bekommen!

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Stimmt und wer sich nicht privat versichert ist ja irgendwie auch selber Schuld ... /s

Ist es doch langsam an der Zeit auf eine andere Instanz umzuziehen?

Die Frage steht ja schon im Titel: Feddit ist jetzt trotz der vielen Arbeit der Admins seit bald einem Monat kaputt. ├ťber die Apps und andere Instanzen geht es, aber der aktuelle Zustand ist sicherlich nicht ideal. Und wir k├Ânnen davon ausgehen, dass das hier nach und nach aussterben wird, wenn es so bleibt und definitiv nicht...

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Es gibt sooo viele Instanzen, such dir halt noch ein paar aus. Ich kann lemm.ee und lemmy.world empfehlen.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Ich verstehe.

@muelltonne

Betrugsverdacht: Millionenschwere Klimaschutzprojekte von Mineral├Âlkonzernen in China existieren offenbar nur auf dem Papier, die Verbraucher zahlen trotzdem daf├╝r. ( www.zdf.de )

Es ist m├Âglicherweise einer der bislang gr├Â├čten Betrugsf├Ąlle in der deutschen Mineral├Âlwirtschaft. Es geht um sogenannte UER-Zertifikate, die mehr als eine Milliarde Euro wert sind. Diese Zertifikate nutzen ├ľlkonzerne in Deutschland, um gesetzliche Klimaschutz-Vorgaben zu erf├╝llen. Daf├╝r zahlen die Verbraucher, wenn sie...

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Weil die Menschen sich leicht in die Irre f├╝hren lassen.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Fast richtig! Gegen Linke, Menschen mit dunkler Hautfarbe und (jetzt erst recht) gegen Kiffer.

Nacktmull ,
@Nacktmull@lemmy.world avatar

Mamma, k├Ânnen wir Breakdance haben?

Nein! Wir haben Breakdance zu hause.

Zu hause:

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • ÔÇó
  • random
  • haupteingang
  • All magazines