Hot

Georgischer Alptraum: Die antiwest­liche Regierung in Tbilissi geht brutal gegen die Menschen vor, die um nichts weniger als um ihre Freiheit kämpfen ( taz.de )

Ein Mann liegt auf dem Boden vor dem Parlamentsgebäude in der Rustaveli-Avenue im Zen­trum der georgischen Hauptstadt Tbilissi. Er ist groß und stämmig. Sein rechtes Auge ist blau und geschwollen. Er blutet. Sein Name, wie sich später herausstellt: Guram Adamija, wohnhaft im Altstadtviertel Vera mit seinem Hund Freij....

  • All
  • Subscribed
  • Moderated
  • Favorites
  • random
  • haupteingang
  • All magazines